Aktuelles

Brandneu:

20. August 2019

MHB verdoppelt Zahl ihrer Medizin-Studienplätze

Damit steigt die Anzahl der jährlich aufzunehmenden Humanmedizin-Studierenden von 48 auf 96. Der Beginn des Medizinstudiums wird dann nicht wie bisher nur zum Sommersemester, sondern zusätzlich auch zum Wintersemester möglich sein. Bereits zum kommenden Wintersemester 2019/20 wird erstmals eine kleine Kohorte von 24 Medizinstudierenden zusätzlich aufgenommen.

Weiterlesen

11. Juli 2019

Stipendienprogramm für Landärzt*innen gestartet

Bewerber*innen mit Abitur in Brandenburg sowie Studierende, die bereits einen Medizinstudienplatz an der MHB haben (oder alternativ: angeboten bekommen haben), werden bei der Vergabe bevorzugt!

Weiterlesen

05. Juli 2019

MHB belegt beim Fakultätenpreis den siebten Platz

Die Medizinische Fakultät der Medizinischen Hochschule Brandenburg belegte bei ihrer ersten Teilnahme am alle vier Jahre vergebenen Fakultätenpreis des Hartmannbundes für die beste ärztliche Ausbildung den siebten Platz. Beim zum vierten Mal erhobenen Ranking belegt die Universität Witten/Herdecke erneut die Spitzenposition.

Weiterlesen

27. Juni 2019

Neuruppin. Nachhaltig. Gestalten!

Unter dem Motto „Neuruppin. Nachhaltig. Gestalten!“ fand auf dem Schulplatz in Neuruppin ein „Abend für ein gutes Miteinander“ statt. Die Umsetzung erfolgte durch die studentische Initiative „Toleranz und Nachhaltigkeit“ der Psychologie- und Medizinstudierenden der Medizinischen Hochschule Brandenburg in Kooperation mit dem ESTAruppin e.V.

Weiterlesen

17. Juni 2019

Volles Haus

Am vergangenen Samstag fand erneut der Hochschulinformationstag HIT der MHB auf dem Campus in Neuruppin statt. Studieninteressierte der Medizin und Psychologie nutzten die Gelegenheit, in Vorträgen und interaktiven Präsentationen das Konzept der Hochschule genauer kennenzulernen und sich vor Ort selbst ein Bild von den Besonderheiten eines Studiums an der MHB zu machen.

Weiterlesen

15. Juni 2019

Medizinstudent präsentiert Forschungsergebnisse

Sebastian Kersten, Medizinstudent der MHB im siebten Semester, stellt im Rahmen eines von der Vereinigung Norddeutscher Urologen e.V. ausgerichteten Urologie-Kongresses in Hamburg erste eigene Forschungsergebnisse vor. Thema seiner Arbeit: „Qualitätssicherung der transurethralen Blasentumorresektion (TUR-B) am histologischen Befund“.

Weiterlesen

13. Juni 2019

Jens Spahn besucht und lobt MHB

Auf Einladung und Vermittlung des Neuruppiner Bundestagsabgeordneten Sebastian Steineke besuchte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am gestrigen Mittwoch die Medizinische Hochschule Brandenburg (MHB). Der Minister machte dabei gleich zu Beginn seines Besuchs deutlich, wie positiv er die MHB sieht und sagte zu, die MHB im Blick zu behalten, wenn auf Bundesebene Beschlüsse gefasst werden, von denen die MHB tangiert werde.

Weiterlesen

12. Juni 2019

Startschuss für regionale Transfer- und Innovationskultur

Am gestrigen Dienstag, den 11. Juni 2019 fand auf der Hermannswerder Insel in Potsdam ein Netzwerktreffen mit über 60 Klinikern, Wissenschaftlern und Unternehmern aus Brandenburg und Berlin statt. Ziel der Veranstaltung war es, gemeinsam zu überlegen und zu diskutieren, wie ein multidisziplinäres und vernetztes Gesundheitsökosystem in Brandenburg aufgebaut werden kann.

Weiterlesen

20. Mai 2019

Landpartie mit medizinischem Nachwuchs

Die zweite Tour des MHB-Mobils führte am vergangenen Wochenende nach Luckau, wo die Besucher ein spannendes und informatives Programm erwartete.

Weiterlesen

17. Mai 2019

MHB wächst und gedeiht

Vor rund 150 geladenen Gästen fand gestern die feierliche Einweihung und Eröffnung des neuen Lehr- und Forschungsgebäudes der MHB auf dem Gelände der Ruppiner Kliniken statt.

Weiterlesen

08. Mai 2019

"Hand in Hand für das Land!"

Studierende der MHB begrüßen brandenburgische Landesregierung mit einer lautstarken Protestaktion und laden das Land ein, gemeinsam mit der MHB die Medizinerausbildung im Land Brandenburg konzeptionell weiterzuentwickeln und langfristig zu sichern.

Weiterlesen

25. April 2019

Landesregierung plant Einstieg in Medizinerausbildung

Medienberichten zufolge beabsichtigt die Landesregierung, zukünftig eine staatlich finanzierte Medizinerausbildung an der BTU – Cottbus einrichten zu wollen.

 

Weiterlesen

18. April 2019

MHB unterstützt Initiative „Faires PJ“

In seiner Sitzung vom 17. April 2019 hat der Fakultätsrat der Medizinischen Fakultät beschlossen, die Initiative „Faires PJ“ der Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. zu unterstützen und sich hinter die Forderungen der bundesweiten Bewegung zu stellen.

Weiterlesen

10. April 2019

Research is calling!

Über das hochschuleigene Videokonferenzsystem ist ein digitales Forschungskolloquium gestartet. Insgesamt 31 Teilnehmende waren bei der standortübergreifenden Premiere zugeschaltet.

Weiterlesen

08. April 2019

„Dies ist ein guter Ort zu sein!“

Am vergangenen Freitag, den 05. April 2019, fand in der Kulturkirche in Neuruppin die Immatrikulationsfeier für die 48 neuen Medizinstudierenden und die acht neuen Masterstudierenden der Psychologie statt, die im Sommersemester 2019 in ihr Studium an der MHB gestartet sind.

Weiterlesen

01. April 2019

Skills Lab der MHB richtet Symposium aus

Am 29. und 30.03.2019 fand am Skills Lab der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) am Campus Brandenburg und am Campus Neuruppin das 14. Internationale Skills Lab-Symposium (iSLS 2019) statt. Es nahmen insgesamt rund 200 Teilnehmer*innen teil.

Weiterlesen

04. März 2019

Erste Absolvent*innen der Psychologie feierlich verabschiedet

Am vergangenen Samstag wurden im Tempelgarten in Neuruppin die ersten Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs Psychologie feierlich verabschiedet. „Heute feiern wir ein großes und wichtiges Ereignis für die MHB: Die ersten Studierenden der Psychologie haben ihr Studium erfolgreich abgeschlossen. Der heutige Tag ist ein besonderer Tag und ein Tag der Freude“, sagte Edmund Neugebauer, Präsident der MHB.

Weiterlesen

18. Februar 2019

Land unterstützt neue Fakultät der MHB mit 6,4 Mio. Euro

Prof. Edmund Neugebauer, Präsident der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB), Martin Pangritz, Geschäftsführer der Medizinischen Hochschule Brandenburg Campus GmbH, und Dr. Martina Münch, Wissenschafts- und Forschungsministerin im Land Brandenburg, unterzeichneten am vergangenen Freitag in Potsdam eine Finanzierungsvereinbarung, welche die Unterstützung der neuen Fakultät für Gesundheitswissenschaften durch das Land Brandenburg regelt. In den kommenden vier Jahren erhält die MHB für vier neue Professuren eine jährliche Zuwendung in Höhe von 1,6 Millionen Euro.

Weiterlesen

07. Februar 2019

MHB beteiligt sich erneut am Deutschlandstipendium

Land bewilligt weitere Förderung. Insgesamt kann die Hochschule ab dem Sommersemester 2019 bis zu 22 Stipendien an Studierende vergeben. Die Förderung liegt bei 300 Euro pro Monat. Die 150 Euro, die von privater Seite gestiftet werden, werden vom Bund in gleicher Höhe aufgestockt.

Weiterlesen

04. Februar 2019

Forschende Medizinstudierende

47 Medizinstudierende stellten in Poster-Präsentationen Forschungsprojekte und -ergebnisse aus 25 verschiedenen Fachbereichen vor, die im Rahmen ihres achtwöchigen Wissenschaftpraktikums entstanden waren.

Weiterlesen