Aktuelles

Brandneu:

18. Februar 2019

Land unterstützt neue Fakultät der MHB mit 6,4 Mio. Euro

Prof. Edmund Neugebauer, Präsident der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB), Martin Pangritz, Geschäftsführer der Medizinischen Hochschule Brandenburg Campus GmbH, und Dr. Martina Münch, Wissenschafts- und Forschungsministerin im Land Brandenburg, unterzeichneten am vergangenen Freitag in Potsdam eine Finanzierungsvereinbarung, welche die Unterstützung der neuen Fakultät für Gesundheitswissenschaften durch das Land Brandenburg regelt. In den kommenden vier Jahren erhält die MHB für vier neue Professuren eine jährliche Zuwendung in Höhe von 1,6 Millionen Euro.

Weiterlesen

07. Februar 2019

MHB beteiligt sich erneut am Deutschlandstipendium

Land bewilligt weitere Förderung. Insgesamt kann die Hochschule ab dem Sommersemester 2019 bis zu 22 Stipendien an Studierende vergeben. Die Förderung liegt bei 300 Euro pro Monat. Die 150 Euro, die von privater Seite gestiftet werden, werden vom Bund in gleicher Höhe aufgestockt.

Weiterlesen

04. Februar 2019

Forschende Medizinstudierende

47 Medizinstudierende stellten in Poster-Präsentationen Forschungsprojekte und -ergebnisse aus 25 verschiedenen Fachbereichen vor, die im Rahmen ihres achtwöchigen Wissenschaftpraktikums entstanden waren.

Weiterlesen

24. Januar 2019

Skills Lab der MHB richtet Symposium aus

Am 29. und 30.03.2019 richtet das Skills Lab der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) das 14. Internationale Skills Lab-Symposium (iSLS 2019) aus, das am Campus Brandenburg und am Campus Neuruppin stattfinden wird. Es werden insgesamt rund 200 Teilnehmer*innen erwartet.

Weiterlesen

14. Januar 2019

Dr. House als Lehrmaterial

Medizinstudierende der MHB lernen unter Anleitung von Prof. Christian Mang und mit Hilfe der Fernsehserie um den misanthropischen Arzt, Krankheiten zu diagnostizieren. Ein Gastbeitrag von Thomas Steinberg.

Weiterlesen

18. Dezember 2018

"O du fröhliche"

Studierende der MHB veranstalteten bereits zum dritten Mal Weihnachtssingen in den Ruppiner Kliniken.

Weiterlesen

10. Dezember 2018

MHB besucht Medizinische Fakultät in Haifa

Vom 05. bis zum 07.12.2018 besuchte eine Delegation der MHB um Dekan Prof. Dr. Edmund Neugebauer die medizinische Fakultät der 1924 gegründeten TECHNION in Haifa, Israel. Neben dem persönlichen Austausch und dem Vertiefen von bereits bestehenden Beziehungen war es vor allem Ziel des Besuchs, eine gemeinsame Partnerschaft offiziell zu vereinbaren.

Weiterlesen

26. November 2018

Gefäßforscher der MHB entwickeln "Sprengstoff" für Arterien

Ein Team von Gefäßforschern um Ivo Buschmann, Professor für Angiologie an der MHB und Direktor der Hochschulklinik für Angiologie am Städtischen Klinikum Brandenburg, konnte zeigen, dass das mit dem Sprengstoff verwandte Molekül NO zu einer Verbesserung der Herzdurchblutung führt.

Weiterlesen

22. November 2018

Studenten der Ultraschall AG präsentieren Studienergebnisse

Vom 13. bis zum 16.11.2018 fand in diesem Jahr in Basel das alljährliche Dreiländertreffen der Deutschen, der Schweizerischen und der Österreichischen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM, SGUM und ÖGUM) statt. Mit dabei auch zwei Studenten der MHB, welche Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie vorstellten. Aufgrund seiner langjährigen Verdienste um die Ultraschalldiagnostik wurde in diesem Rahmen Dieter Nürnberg die Ehrenmitgliedschaft der DEGUM verliehen.

Weiterlesen

19. November 2018

Koordinierungszentrum für Klinische Studien gestartet

Am vergangenen Freitag, dem 16.11.2018, fand am Campus Neuruppin der erste Forschungsworkshop des neu gegründeten Koordinierungszentrums für Klinische Studien Brandenburg (KKS-BB) statt.

Weiterlesen

30. Oktober 2018

"Vielfalt statt Hetze!"

Unter dem Motto „Vielfalt statt Hetze!“ übernehmen Studierende der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) gemeinsam mit dem Neuruppiner Bürgermeister Jens-Peter Golde die Patenschaft für die Gestaltung der Wand vor dem Rathaus. Damit wollen sie ein ganz besonderes Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Neuruppin setzen.

Weiterlesen

16. Oktober 2018

"Lust aufs Land!"

Mit sieben Medizinstudierenden und einem Besuch der Stadt Guben ist das MHB-Mobil am vergangenen Wochenende (13./14. Oktober) erfolgreich zu seiner ersten Tour in ländliche Regionen Brandenburgs gestartet. Ziel des MHB-Mobils ist es, von medizinischer Unterversorgung bedrohte Regionen zu besuchen.

Weiterlesen

15. Oktober 2018

Gründungsdekan der MHB mit Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet

Der Neuruppiner Gastroenterologe und Gründungsdekan der MHB, Prof. Dr. Dieter Nürnberg, wurde am heutigen Montag mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch (SPD) hielt die Laudatio und überreichte die Ehrung im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur in Potsdam.

Weiterlesen

08. Oktober 2018

"Üben, üben, üben! Und lesen, lesen, lesen!"

Rund 70 neue Psychologiestudierende starten ins Studium. Mit einer feierlichen Immatrikulation begrüßte die Medizinische Hochschule Brandenburg (MHB) am vergangenen Freitag in der Neuruppiner Kulturkirche 43 neue Bachelor- und 24 neue Masterstudierende.

Weiterlesen

24. September 2018

MHB-Studenten unterrichten auf Ultraschall-Kongress

Vom 06. bis 09. September 2018 fand in Poznan der diesjährige Euroson-Kongress statt. Mehr als tausend Ultraschall-Interessierte nahmen am diesjährigen Kongress der European Federation of Societies for Ultrasound in Medicine and Biology (EFSUMB) teil. Mit dabei auch vier Medizinstudierende der MHB: Benedikt Seckinger, Adrian Gahleitner, David Boten und Gregor Barth hatten dort die Möglichkeit, ihr im Rahmen der Ultraschalltutoren-Ausbildung erlerntes Wissen an die teilnehmenden Studierenden weiterzugeben.

Weiterlesen

10. September 2018

Erste wissenschaftliche Publikation eines Medizinstudenten der MHB

In der Septemberausgabe der angesehenen US-amerikanischen Zeitschrift "Academic Medicine" ist der erste Artikel erschienen, den ein Medizinstudent der MHB als Erstautor verfasst hat. Juri Habicht hat sich unter der Betreuung von Prof. Andreas Winkelmann, dem Leiter des Instituts für Anatomie der MHB, mit der Frage beschäftigt, woher Anatomen auf der ganzen Welt die Körper erhalten, an denen sie im "Präparierkurs" Anatomie unterrichten.

Weiterlesen

31. August 2018

„Ein Traum ging in Erfüllung!“

600 Studierende, Doktoranden und Post-Docs aus 84 Nationen trafen vom 24. bis 29. Juni 2018 bei der diesjährigen Lindauer Laureaten-Tagung auf 43 Nobelpreisträger. Einer von den teilnehmenden Studierenden war Patrick Timm, der seit April 2015 an der Medizinischen Hochschule Brandenburg im Brandenburger Modellstudiengang Medizin eingeschrieben ist.

Weiterlesen

23. August 2018

rbb Praxis live in Neuruppin

Am Mittwoch, den 22.08.2018 fand auf dem Gelände der Ruppiner Kliniken von 20.15 bis 21.45 Uhr mit spannenden Studiogästen, interessanten Filmbeiträgen und einer spektakulären, nicht-operativen Gallensteinentfernung die Live-Sendung rbb Praxis statt. Die Sendung wurde moderiert von Raiko Thal.

Weiterlesen

23. August 2018

Neuer Raum für neue Forschung

Forschungsministerin Dr. Martina Münch besucht gemeinsam mit Steffen Scheller, Oberbürgermeister Brandenburg an der Havel, neue Labor- und Forschungsräume der MHB und des Städtischen Klinikums Brandenburg.

Weiterlesen

17. Juli 2018

Zweitsemester der Psychologie beenden Lehrveranstaltung mit Forschungskongress

Die Bachelor-Studierenden des 2. Semesters Psychologie stellten am vergangenen Donnerstag im Großen Festsaal der Ruppiner Kliniken im Rahmen eines studentischen Minikongresses die Ergebnisse ihrer allerersten Studien vor.

Weiterlesen