Aktuelles

Brandneu:

20. Dezember 2017

NC vor Gericht. MHB im ZDF

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat gestern eine wegweisende Entscheidung gefällt: Die Studienplatzvergabe an staatlichen Universitäten im Fach Medizin muss künftig anders geregelt werden. Neben den Abiturnoten sollen weitere Kriterien Berücksichtigung finden. Ein Beitrag im ZDF heute journal beschäftigt sich ausführlich mit Besonderheiten sowohl des Brandenburger Modellstudiengangs Medizin als auch des persönlichen Auswahlverfahrens an der MHB, das schon heute viele der geforderten Kriterien erfüllt und berücksichtigt.

Weiterlesen

27. November 2017

MHB als Mitorganisator der Potsdamer Tage zur Bioanalytik 2017

Forscher, Kliniker und Unternehmer diskutierten am 23. und 24. November im BlauArt Tagungshaus in Potsdam aktuelle Themen, Trends und Entwicklungen auf dem Gebiet der Bioanalytik.

Weiterlesen

09. November 2017

„Eine große Chance für die Versorgungsforschung!“

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert neue Registerprojekte. Ziel der Fördermaßnahme ist es, den Aufbau neuer, insbesondere patientenbezogener Register zu wichtigen Fragen der Versorgungsforschung zu unterstützen, die hohe Qualitätsstandards erfüllen und Modellcharakter haben.

Weiterlesen

01. November 2017

Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland tagt in Brandenburg an der Havel

Medizinstudierende der MHB laden zur Sommer-Versammlung 2018 ein. Es werden rund 200 Teilnehmer*innen von bundesweit 38 medizinischen Fakultäten erwartet.

Weiterlesen

25. Oktober 2017

Wissenschaft in der Verantwortung

Andreas Winkelmann, Professor für Anatomie an der MHB, forscht zur Geschichte der Anatomie im Dritten Reich. Ein aktueller Vortrag an der Charité widmete sich dem Berliner Anatom Hermann Stieve (1886-1952) und seiner Kollaboration mit der Nazi-Justiz.

Weiterlesen

20. Oktober 2017

MHB als "spannende Alternative zum herkömmlichen Medizinstudium"

Die Vertreter der Wissenschaftsministerien der Bundesländer informierten sich vor Ort im Gespräch sowohl mit dem Dekanat als auch mit Studierenden über Besonderheiten der MHB und den aktuellen Stand der Entwicklung.

Weiterlesen

19. Oktober 2017

Besser versorgt

Die im vergangenen Semester erfolgreich gestartete Gesprächsreihe zu aktuellen Themen der Versorgungsforschung im Potsdamer Haus der Ärzteschaft wird fortgeführt. "Ich freue mich sehr, dass es uns erneut gelungen ist, renommierte und ausgewiesene Experten aus der Versorgungsforschung zu gewinnen. Wie bisher werden wir uns in diesem Rahmen über aktuelle Konzepte, Methoden und Studien zur Versorgungsforschung austauschen", sagte Prof. Dr. Edmund A. Neugebauer, Dekan der MHB und Initiator der Reihe zum Auftakt.

Weiterlesen

17. Oktober 2017

Forschungskolloquium der Psychologie wird fortgeführt

Um die psychologische Forschung an der MHB sichtbarer zu machen und um ein Forum für den regelmäßigen wissenschaftlichen Austausch zu bieten, hat das Department Psychologie bereits in den vergangenen Semester ein regelmäßig stattfindendes Forschungskolloquium eingerichtet, das nun im Wintersemester fortgeführt wird.

Weiterlesen

07. Oktober 2017

Psychologie startet mit neuem Rekord ins neue Semester

Im Rahmen einer feierlichen Immatrikulation begrüßt die MHB in Anwesenheit von rund 200 Gästen im prall gefüllten Großen Festsaal im Hauptgebäude der Ruppiner Kliniken insgesamt 67 neue Studierende der Psychologie. 59 Bachelor- und acht Masterstudierende hatten sich zum Wintersemester ins Studium der Psychologie immatrikuliert. Im Vorjahr waren es 36 Bachelor- und sieben Masterstudierende.

Weiterlesen

07. Oktober 2017

Medizinstudent der MHB belegt 1. Platz beim Science Slam

Mit seinem Beitrag: „Ich will doch nur spielen - ein innovatives didaktisches Lehrformat zur Kompetenzvermittlung in Community Medicine“ setzte sich Bertram Otto per Applaus-O-Meter gegen 13 weitere Kandidaten durch.

Weiterlesen

02. Oktober 2017

Die Welt von Morgen

Unter dem Motto „Die Welt von Morgen“ fand vom 25. bis 29. September 2017 mit renommierten Gästen aus Wissenschaft, Philosophie und Kunst die erste Summer School der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) in Joachimsthal am Werbellinsee statt.

Weiterlesen

19. September 2017

Sehr guter Gutachter

Der Professor für Dermatologie, Venerologie und Allergologie an der MHB und Chefarzt am Städtischen Klinikum Dessau wird mit dem Publon Peer Review Award 2017 für seine umfangreiche, sowohl nationale als auch internationale Begutachtungstätigkeit ausgezeichnet. In dem im September 2017 veröffentlichten Ranking belegt er im Bereich der Begutachtung wissenschaftlicher Veröffentlichungen weltweit den 68. Rang. Betrachtet man nur die Teilnehmenden aus Deutschland, kommt Prof. Zouboulis sogar auf einen noch besseren 13. Platz. Im Bereich der Medizin gehört Zouboulis damit zu dem besten 1 Prozent aller Peer Reviewer.

Weiterlesen

18. September 2017

Vom Hörsaal in die Praxis: 2. Summer School der Sana Kliniken Sommerfeld erneut ein voller Erfolg

Zwei Gruppen mit jeweils neun Studierenden der Medizinischen Hochschule Brandenburg waren jeweils für eine Woche zu Gast in den Sana Kliniken Sommerfeld und erhielten Einblicke in den Bereich der operativen und nicht-operativen Orthopädie.

Weiterlesen

05. September 2017

Im Quereinstieg zum Psychotherapeuten

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am 17. August 2017 ein Grundsatzurteil gefällt, das auch Quereinsteigern eine Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten ermöglicht. Dem Urteil zufolge reicht der erfolgreiche Abschluss eines Masterstudiums der Psychologie an einer inländischen Universität als Zulassungsberechtigung und Zugangsvoraussetzung aus. Ein vorheriger Bachelorabschluss in der Psychologie ist mit dem jetzigen Urteil nicht mehr obligatorisch.

Weiterlesen

01. August 2017

MHB beteiligt sich erneut am Deutschlandstipendium

Insgesamt kann die Hochschule 2018 voraussichtlich bis zu 13 Stipendien an Studierende vergeben. Die Förderung liegt bei 300 Euro pro Monat. Die 150 Euro, die von privater Seite gestiftet werden, werden vom Bund in gleicher Höhe aufgestockt.

Weiterlesen

20. Juli 2017

Implementieren und Evaluieren - aber wie?

Im Rahmen der aktuellen Veranstaltungsreihe „Besser versorgt. Brandenburger Gespräche zur Versorgungsforschung“ fanden am vergangenen Mittwoch, den 19. Juli 2017 in der Landesärztekammer Brandenburg in Potsdam zwei weitere Vorträge statt. Im Fokus der beiden letzten Vorträge vor der Sommerpause stand das Thema "Implementieren und Evaluieren - aber wie?"

Weiterlesen

10. Juli 2017

Bildungsministerin Wanka besuchte MHB

Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung und Mitglied der Bundesregierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel, besuchte MHB und informierte sich vor Ort am Campus Brandenburg an der Havel über Besonderheiten in Forschung und Lehre.

Weiterlesen

05. Juli 2017

Herzhose heilt und hält jung

Forschern der MHB gelingt Nachweis, dass mit Hilfe einer speziell von ihnen entwickelten Therapie der Alterungsprozess von in Arterien zirkulierenden weißen Blutkörperchen beeinflusst werden kann.

Weiterlesen

22. Juni 2017

„Kein Mensch flieht freiwillig!“

Tankred Stöbe von Ärzte ohne Grenzen (Médecins sans frontières) besuchte am gestrigen Mittwoch die Medizinische Hochschule Brandenburg. Im Großen Festsaal der Ruppiner Kliniken hielt er den öffentlichen Vortrag „Globale Flüchtlingsbewegungen – Was sind 2017 die Herausforderungen?“, in dem er über die medizinische Lage von Flüchtenden im Mittelmeerraum berichtete und politische Forderungen formulierte.

Weiterlesen

19. Juni 2017

Tag der offenen Tür ein voller Erfolg. Rund 800 Besucher informierten sich über MHB

Unter dem Motto „Hereinstudiert!“ fand am Samstag, den 17. Juni 2017, von 10 bis 18 Uhr, am Campus Neuruppin auf dem Gelände der Ruppiner Kliniken der Tag der offenen Tür der MHB statt. Rund 800 Studieninteressierte und deren Angehörige nutzen die Gelegenheit, sich über die medizinischen und psychologischen Studienangebote zu informieren und sich vor Ort selbst ein Bild von den Besonderheiten der MHB zu machen. Aufgrund der sehr großen Nachfrage und nur begrenzter Raumkapazitäten musste die Anmeldung zum Tag der offenen Tür vorzeitig beendet werden.

Weiterlesen