Institut für Allgemeinmedizin

Institut für Allgemeinmedizin

Die Allgemeinmedizin ist der Bereich der Medizin, der die Grundversorgung der Bevölkerung in der Breite sicherstellen soll. Allgemeinmediziner*innen fungieren als die ersten Ansprechpersonen bei allen Arten von gesundheitlichen Problemen. Das beinhaltet sowohl körperliche als auch seelische Beschwerden, sowohl die Akutversorgung als auch die Behandlung chronischer Erkrankungen. Typisch ist die Langzeitbetreuung über viele Jahre, die auch Aufgaben der Vorsorge (Prävention) und der Nachsorge (Rehabilitation) umfassen. Für eine optimale Versorgung ihrer Patient*innen kooperieren die Allgemeinmediziner*innen mit ihren spezialisierten Kolleg*innen in Niederlassung und Klinik.

Das Institut für Allgemeinmedizin an der MHB baut ein Netzwerk an niedergelassenen Ärzt*innen im Land Brandenburg auf, um bereits im ersten Studienabschnitt eine praxisnahe Ausbildung zu gewährleisten. Die Praxen des Netzwerkes sind auch in das Forschungspraxennetzwerk an der MHB eingeladen.

Leitung und Kontakt
Kommissarische Leitung des Instituts:
 
Prof. Dr. phil. Christine Holmberg, MA, MPH
Telefon: 03381 41-1281
 
Modulverantwortliche für den Praxistag:
Dr. med. Karin Harre
 
Ansprechpartnerin für die Lehrpraxen:
Franziska Teschke
Campus Neuruppin
Telefon: 03391 39-14225
 
Ansprechpartner für die Forschungspraxen:
 
Professur Allgemeinmedizin:
Prof. Dr. Ulrich Schwantes ist aus persönlichen Gründen aktuell leider nur sehr eingeschränkt zu erreichen. Bitte wenden Sie sich bei Anfragen für die Lehre an unser Studiendezernat, das unter der E-Mail studiendezernat@mhb-fontane.de zu erreichen ist.
 
Bei Fragen zur Forschung wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Christine Holmberg.