Förderverein

Zukunft bilden. Sinn stiften. Vereint fördern.

Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Günter Fleischer

 

Historie des MHB Fördervereins

Am 23. August 2012 gründete sich der "Verein zur Förderung der Ausbildung in Medizin und Gesundheitsberufen e. V." (MHB Förderverein), zwei Jahre vor Gründung der MHB. Als Starthilfe  für die MHB konnten so bereits Spenden empfangen werden.

Der MHB Förderverein fördert seitdem die Etablierung und weitere Entwicklung der Medizinischen Hochschule Brandenburg in Forschung, Lehre und Administration. Ein besonderes Anliegen des Vereins ist es, studentische Initiativen und studentische Projekte zu unterstützen.


Finanzierung des Fördervereins

Der Verein finanziert sich aus den Beiträgen der Mitglieder, sowie Spenden von Freunden und Förderern.

  • Zur Zeit hat der Verein etwa 100 Mitglieder
  • Die drei Trägerklinken der MHB (Städtisches Klinikum Brandenburg, Ruppiner Kliniken und Immanuel Diakonie)      unterstützen den Verein mit jährlichen Spenden 
  • Zusätzlich erhält der Verein Spenden in unterschiedlicher Höhe von verschiedenen Förderern

Der Fokus der Unterstützung des Fördervereins ist auf die Studierenden und damit natürlich auch auf die MHB selbst gerichtet.

Gründungs.Wein. Unterstützen Sie die Arbeit des Fördervereins mit dem Erwerb einer Flasche Wein. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Mitglied werden
Unterstützen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft die MHB bei ihren Lehr- und Forschungsaufgaben, fördern Sie den ärztlichen und psychologischen Nachwuchs und geben Sie dem Land Brandenburg neue Perspektiven in Medizin und Psychologie sowie in Gesundheit und Gesellschaft. Diese Mitgliedschaft - und damit die angesprochene Unterstützung -  ist für Sie bereits ab drei Euro pro Monat möglich.
 
Als Mitglied im Förderverein erhalten Sie regelmäßig Informationen über neueste Entwicklungen an der MHB und Sie werden zu Immatrikulationsfeiern und zu weiteren Veranstaltungen eingeladen. Ihr Mitgliedsbeitrag sowie weitere finanzielle Zuwendungen sind voll steuerlich abzugsfähig.
 
Satzung und Ziele

Auszug aus der Satzung zu den Zielen des Vereins:

§2 Satz (3) Die satzungsgemäßen Zwecke werden im Wesentlichen verwirklicht durch:

a.  die Förderung der Errichtung und des Betriebes der „Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane“;
b.  die wissenschaftliche Begleitung und Beratung von Initiativen, die bereit sind, neue Lehr- und Lernformen einzuführen, bewährte zu optimieren und vergleichend zu evaluieren;
c.  die Mitarbeit und Beratung bei der Planung und die Beteiligung bei der Durchführung von Forschungsvorhaben, welche die Entwicklung, Umsetzung und Wirksamkeitsprüfung von Lehr- und Lernformen zum Ziel haben;
d.  die Durchführung von Aus- und Fortbildungsmaßnahmen für in der medizinischen Lehre tätige Fachvertreter/innen;
e.  die Mitwirkung und Beratungstätigkeit in Gremien zu Fragen der Ausbildung;
f.  die Förderung und Durchführung von Veranstaltungen und Symposien zu zweckrelevanten Themen;
g.  die Förderung und Durchführung von Öffentlichkeitsarbeit durch geeignete Veranstaltungen und Herstellung und Verbreitung von Informationsmaterial über die in § 2 (2) aufgeführten Bereiche.
h.  die Förderung von Initiativen und Projekten, die den Zielen der MHB entsprechen.

 

Hier finden Sie die aktuelle Satzung des MHB Fördervereins

Förderantrag stellen

Fördergelder können beantragt werden für:

  • wissenschaftliche Forschung
  • die Förderung moderner Lehr- und Lernmethoden (z. B. Elearning)
  • die Durchführung von Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen für Fachvertreter
  • die Mitwirkung von Mitgliedern des Fördervereins in Gremien
  • die Ausgestaltung von Symposien
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit der MHB (z. B. Tag der offenen Tür)
  • Unterstützung der Immatrikulationsfeier der MHB (z. B. Willkommenspaket)
  • Unterstützung sozialer Bedürftigkeit von Studierenden
  • Unterstützung des sozialen Lebens an der MHB (z. B. Entwicklung des Hochschulsports)
  • Unterstützung innovativer Projekte, die den Zielen der MHB entsprechen.

Hier finden Sie den entsprechenden Förderantrag.

Förderaktivitäten
Der MHB Förderverein unterstützt eine Vielzahl von Projekten und Initiativen und verbindet dabei Freunde, Ehemalige, Förderer und Angehörige der Medizinischen Hochschule Brandenburg. Er ist auch Bindeglied zu Bürger*innen, dem Gesundheitswesen und Kommunen im Land Brandenburg.

Wir stellen Ihnen hier eine Auswahl bisher geförderter Projekte und Initiativen vor. 
 

Unterstützung....

  • und Organisation der MHB-Mobil-Fahrten mit Studierenden nach Guben und Luckau: "Brückenschlagen zwischen Kommunen und zukünftigen Ärzten"
  • der studentischen Initiative für Medizin und Menschenrecht mit dem Fest der Vielfalt
  • des studentischen Projekts „Teddybärenkrankenhaus“ 
  • des studentischen Seminars bei der 16. Berlin-Brandenburgischen Ultraschalltagung („Sono-Seminar“)
  • des 14. Internationalen Skills Lab-Symposiums
  • durch Überbrückung der Finanzierungslücke eines Studenten
  • des Studentenorchesters "Capella Fontastica"
  • des studentischen Theaterprojekts "Alices Reise in die Schweiz"
  • beim Aufbau einer Infrastruktur für den Bereich Hochschulsport
  • der Studentenkneipe Brandenburg a d Havel
  • der Aufstellung von Sitzbänken am Campus Brandenburg a. d. Havel
  • u.v.a.m.
Kontakt und Bankverbindung

MHB Förderverein
c/o Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane
Fehrbelliner Straße 38
16816 Neuruppin

Nadine Roeseler-Shalala
Campus Neuruppin – Haus D, DG
Tel.: +49 (0) 3391 39-14106 
E-Mail: foerderverein@mhb-fontane.de

Bankverbindung
Sparkasse Ostprignitz-Ruppin
IBAN DE66 1605 0202 1001 0142 40
BIC WELADED1OPR
Impressum

Adresse MHB Förderverein c/o Medizinische Hochschule Brandenburg (MHB) | Fehrbelliner Straße 38 | 16816 Neuruppin
Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Günter Fleischer | 1. Stellvertretender Vorsitzender Ivo Haase | Schatzmeisterin Anke Kaczmarek
Steuernummer 052/141/08439 Vereinsregister Amtsgericht Neuruppin | VR 4278 NP