Veranstaltungsdetails

Mechanismen der Gefäßtonusregulation – Befunde von isolierten humanen Gefäß

14 Sep 2021

Das Institut für Physiologie und seine Forschungsaktivitäten stellen sich vor


Die Physiologie untersucht die Funktion von Lebensvorgängen. Sie integriert Erkenntnisse von der molekularen und zellulären Ebene der Lebensfunktionen bis hin zu den Ebenen der Organsysteme und des Organismus. Forschungsschwerpunkt des Instituts für Physiologie ist die Funktion der Blutgefäße. Es werden Mechanismen der Regulation des Gefäßmuskeltonus durch hormonelle und neuronale Einflussfaktoren sowie der Signalverarbeitung innerhalb der Gefäßmuskulatur untersucht. Ein wichtiger Aspekt der Forschungsaktivitäten ist das bessere Verständnis altersabhängiger Veränderungen der Gefäßfunktion.

Name der Veranstaltung:
Mechanismen der Gefäßtonusregulation – Befunde von isolierten humanen Gefäß [309]
Referent
Prof. Olaf Grisk
Zeit:
14.09.2021, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Stadt:
Online
Adresse und Raum:
https://mhb-fontane.webex.com/meet/Forschungs-Dienstag
Veranstalterin
Medizinisch Psychologische Gesellschaft
Ansprechpartnerin
Dr. rer. nat. Kathrin Reißig | kathrin.reissig@mhb-fontane.de
Telefonnummer:
Auditorium:
Mitarbeiter*innen der MHB Ärzteschaft Mitarbeiter*innen der Kliniken Studierende Universitätsöffentlich
Art:
Vortrag
Studienfach:
Medizin
Zertifizierung:
1 Punkte
Kosten:
kostenlos
Veranstaltung teilen:   
Bitte beachten Sie, dass während einzelner Veranstaltungen von der Universität Fotos und Filme zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht werden können. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, geben Sie bitte dem Fotografieteam und/oder Kamerateam Bescheid, welches Ihren Wunsch dann gerne berücksichtigen wird.