Veranstaltungsdetails

Virtueller Hochschulinformationstag Medizin

12 Dez 2020

MHB öffnet virtuelle Pforten für Studieninteressierte der Medizin und richtet erneut digitalen Hochschulinformationstag (VIT) aus


Wie bereits im Sommer wird die MHB auch im Winter ihre virtuellen Pforten für Studieninteressierte öffnen und ihnen mit einer bunten Mischung aus Beiträgen von Dozierenden und Studierenden die Möglichkeit geben, sich trotz räumlicher Distanz ein authentisches und persönliches Bild von der MHB, ihrem innovativen Studienangebot sowie ihren praxisorientierten Lern- und Lehrformaten zu machen. Geplant ist dabei erneut eine Kombination aus im Vorfeld erstellten Videos und interaktiven Live-Programmpunkten. Parallel zu den jeweiligen Programmpunkten werden Chaträume geöffnet, in denen – ebenfalls live – Studieninteressierte Fragen stellen können.

Um an dem virtuellen Hochschulinformationstag Medizin teilnehmen zu können, benötigen die Interessent*innen lediglich einen PC/Laptop oder ein Handy/iPad mit Internetzugang, Kamera, Lautsprecher und Mikrofon. Für einen reibungslosen Ablauf ist es außerdem erforderlich, auf den jeweiligen Geräten die kostenlose Webex-App zu installieren. Im Rahmen eines im Vorfeld angebotenen Probe-Termins werden die Teilnehmer*innen erneut die Gelegenheit haben, sich mit der Technik vertraut zu machen.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns am 11.12. Ihre Zugangsdaten. Sollten Sie Probleme bei der Anmeldung haben, kontaktieren Sie bitte Angelique Wendt, die Sie unter der 03391 39-14200 erreichen.

Wir freuen uns, Sie zu unserem Winter-VIT zu begrüßen!

Name der Veranstaltung:
Virtueller Hochschulinformationstag Medizin [244]
Referent(en):
tba
Zeit:
12.12.2020, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Stadt:
Neuruppin
Adresse und Raum:
Online
Veranstalter:
Medizinische Hochschule Brandenburg (MHB)
Ansprechpartner:
Dr. Eric Alexander Hoffmann | eric.hoffmann@mhb-fontane.de
Telefonnummer:
Auditorium:
Öffentlich
Art:
Infoveranstaltung
Studienfach:
Medizin
Kosten:
kostenlos

Leider ist das Kontingent ausgeschöpft.

Veranstaltung teilen:   
Bitte beachten Sie, dass während einzelner Veranstaltungen von der Universität Fotos und Filme zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht werden können. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, geben Sie bitte dem Fotografen und/oder dem Kameramann Bescheid, der Ihren Wunsch dann gerne berücksichtigen wird.