Veranstaltungsdetails

Kolloquium Versorgungsforschung

07 Mai 2019

Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "Bedarf, Bedarfserfassung und Versorgungsrealitäten" des Instituts für Sozialmedizin und Epidemiologie der MHB


Ab diesem Sommersemester veranstaltet das Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie der MHB im Rahmen eines Kolloquiums regelmäßig Vorträge, um zu einem wissenschaftlichen Austausch über sozialmedizinisch relevante Themen beizutragen. Das Kolloquium ist so gestaltet, dass an jedem Termin verschiedene Referenten einen Vortrag halten, um einen fachlichen Input zu geben, der dann gemeinsam diskutiert werden kann. Im Anschluss gibt es außerdem Zeit für den informellen Austausch und die Möglichkeit zur Vernetzung.

Die Auftaktveranstaltung am 7. Mai 2019 wird von Dr. Carolin Auschra vom Management-Department der FU Berlin und PD Dr. Anne Berghöfer vom Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der Charité-Universitätsmedizin Berlin gestaltet. Der Titel des Vortrags lautet "Organisationsmodelle zur Sicherstellung der Gesundheitsversorgung in ländlich geprägten Regionen". Um Anmeldung über info.sozepi@mhb-fontane.de wird gebeten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Name der Veranstaltung:
Kolloquium Versorgungsforschung [102]
Referent(en):
Dr. Carolin Auschra (FU Berlin), PD Dr. Anne Berghöfer (Charité-Universitätsmedizin Berlin)
Zeit:
07.05.2019, 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Stadt:
Brandenburg an der Havel
Adresse und Raum:
Nicolaiplatz 19, Videokonferenzraum
Veranstalter:
Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie der MHB
Ansprechpartner:
Frau Melanie Kahle-Stephan | info.sozepi@mhb-fontane.de
Telefonnummer:
Auditorium:
Mitarbeiter der MHB Ärzte Mitarbeiter der Kliniken Studierende Universitätsöffentlich Öffentlich
Art:
Vorlesung
Studienfach:
Sonstiges
Kosten:
kostenlos
Veranstaltung teilen: