Veranstaltungsdetails

Pressekonferenz zum Launch der Informationskampagne in "SepWiss"

11 Aug 2021

Pressekonferenz zum Projekt „SepsisWissen“ (Stärkung der Gesundheitskompetenz von Sepsis-Risikogruppen zur Verbesserung der Sepsisfrüherkennung)


Sepsis tötet jedes Jahr in Deutschland über 75.000 Menschen. Viele dieser Todesfälle wären durch bessere Früherkennung und Prävention vermeidbar.

Die Medizinische Hochschule Brandenburg engagiert sich mit weiteren Partnern im Innovationsfonds-Projekt SepWiss, das sich gezielt an Sepsis-Risikogruppen richtet, um deren Wissen über Symptome und Präventionsmöglichkeiten zu stärken. In der öffentlichen Pressekonferenz mit Vertreter*innen aus Politik, Wissenschaft, Gesundheitsversorgung und Betroffenen wird das Herzstück des Projektes, der Kampagnen-Launch in Brandenburg und Berlin, vorgestellt.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Name der Veranstaltung:
Pressekonferenz zum Launch der Informationskampagne in "SepWiss" [311]
Referent*innen
Prof. Reinhart ML (Projektleitung, Sepsis-Stiftung), Dr. Nonnemacher (angefragt; Gesundheitsministerin des Landes Brandenburg), Prof. Pries (Charité), Prof. Neugebauer (MHB) u.v.m.
Zeit:
11.08.2021, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Stadt:
Online
Adresse und Raum:
https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_u00e0wwLQKuHKuRWkDDC5Q
Veranstalterin
Sepsis-Stiftung
Ansprechpartnerin
Telefonnummer:
Auditorium:
Öffentlich
Art:
Sonstige
Studienfach:
Sonstiges
Kosten:
kostenlos

Anmeldung

Veranstaltung teilen:   
Bitte beachten Sie, dass während einzelner Veranstaltungen von der Universität Fotos und Filme zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht werden können. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, geben Sie bitte dem Fotografieteam und/oder Kamerateam Bescheid, welches Ihren Wunsch dann gerne berücksichtigen wird.