Ihre Zukunft an der MHB

Sie sind interessiert an einer abwechslungsreichen Tätigkeit mit Herz, Hand und Hirn sowie mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem sinnstiftenden Umfeld?

Dann haben wir hier für Sie vielleicht ein passendes Stellenangebot!

Referent*in für Hochschulkommunikation und -marketing (m/w/d)

Bereich: Akademische Verwaltung
Aufgabe: Sonstige*r Mitarbeiter*in
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet


In der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit ist an der Medizinischen Hochschule Brandenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Referent*in für Hochschulkommunikation und -marketing (m/w/d)

unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Arbeitsort ist Neuruppin.

Die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) ist eine staatlich anerkannte Universität in kommunaler und gemeinnütziger Trägerschaft. Mit ihren drei Universitätskliniken im Verbund und ihren vier Campusstandorten in Bernau, Brandenburg an der Havel, Neuruppin und Rüdersdorf steht sie für praxisorientierte und wissenschaftsbasierte Lehrkonzepte sowie für die Einheit von Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ziel der 2014 gegründeten Universität ist es, neue Ärzt*innen und Psychotherapeut*innen zu gewinnen. Für Brandenburg. Und darüber hinaus.

Ihre Aufgaben

  • Sie wirken mit bei der strategischen Entwicklung und operativen Umsetzung crossmedialer, zielgruppenspezifischer Kommunikations- und Marketingmaßnahmen in Online, Video und Event
  • als ein Allround-Kommunikationstalent meistern Sie ein vielfältiges Aufgabenpaket, das von der strategischen Kommunikation von Differenzierungsmerkmalen der MHB über die regelmäßige Erstellung von Pressemeldungen, Online-News und Newslettern bis hin zur Unterstützung beim Online-Marketing reicht
  • Sie beantworten Medienanfragen und wissen nicht nur, wer an der MHB, sondern auch, wer an unseren Universitätskliniken bei welchen Anliegen oder Fragen die richtige Kontaktperson ist
  • Sie stehen im regelmäßigen Austausch mit lokalen und überregionalen Medien und bauen das bestehende Pressenetzwerk weiter auf und aus
  • Sie tragen mit professionellen Kommunikationsmaßnahmen dazu bei, Differenzierungsmerkmale der MHB und Besonderheiten ihrer Angebote in Lehre, Forschung und Krankenversorgung profilbildend zu schärfen
  • Sie wirken mit bei der redaktionellen Betreuung der MHB-Webseite
  • mit Hilfe von Analysetools messen, beobachten und optimieren Sie kontinuierlich den Erfolg von Kommunikations-Maßnahmen und nehmen gezielt Kontakt zu Medien und Journalist*innen auf
  • Sie wirken mit bei der Organisation von Großveranstaltungen (wie Immatrikulations- und Verabschiedungsfeiern oder Hochschulinformationstagen)

Ihr Profil

  • Sie begeistern sowohl Journalist*innen als auch Kolleg*innen, Dozierende und Studierende mit Ihrem professionellem und freundlichen Auftreten, Ihrer Servicebereitschaft und Ihrem fachlichen Knowhow
  • Sie haben eine Ausbildung und erste Berufserfahrung im Bereich Kommunikation, Journalismus oder Marketing, idealerweise im Hochschulkontext, in einer Redaktion oder in einer beratenden Tätigkeit gesammelt
  • Sie verstehen es, komplexe Inhalte und Differenzierungsmerkmale der MHB passgenau für verschiedene Zielgruppen aufzubereiten
  • Sie haben Erfahrung in der Erstellung und Redaktion von Webseiten (möglichst in TYPO3) und sind generell technisch sehr affin
  • Sie zeichnet eine eigenverantwortliche, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus
  • Sie bringen eine Hands-on-Mentalität mit, denken in Lösungen und verfügen über eine ausgeprägte Service-Orientierung
  • Sie lieben es, Neues zu lernen und können sich schnell in neue Themen und Herausforderungen einarbeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete Stelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden
  • eine interessante, eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem sinnstiftenden Umfeld
  • ein nach Ihren Bedarfen, hochwertig ausgestatteter Arbeitsplatz und die Möglichkeit zum Homeoffice und zur flexiblen Ausgestaltung Ihrer Arbeitszeiten in Anlehnung an unsere Kernarbeitszeit
  • flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Vertrauensarbeitszeit sowie eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • eine positive Arbeitsatmosphäre und häufige teamübergreifende Zusammenarbeit mit professionellen und humorvollen Kolleg*innen
  • Option auf ein Dienstfahrrad bei einer Festanstellung
  • zusätzliche freie Tage an Weihnachten und Silvester
  • Einblicke in eine Vielfalt akademischer und gesundheitspolitischer Themen an einer der innovativsten medizinischen Hochschule Deutschlands

Die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der MHB trägt mit professionellen Kommunikations- und Marketingmaßnahmen dazu bei, die besonderen Differenzierungsmerkmale der MHB und die Besonderheiten der Studienangebote in Medizin, Psychotherapie und Versorgung passgenau zu vermitteln und so hoch motivierte, sozial orientierte und leistungsbereite junge Menschen für ein Studium an unserer Hochschule zu gewinnen. Die Mitglieder der Hochschulgemeinschaft unterstützt sie dabei, ihre Nachrichten in und zwischen Forschung, Lehre und Krankenversorgung zielgruppengerecht zu kommunizieren.

Für inhaltliche Auskünfte zur Stelle wenden Sie sich bitte an Dr. Eric Alexander Hoffmann, Leiter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, den Sie per E-Mail unter eric.hoffmann@mhb-fontane.de und per Telefon unter 03391 39-14160 erreichen.

Zur Bewerbung nutzen Sie bitte unser Bewerbungsformular. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen laden Sie bitte als einzelne PDF-Dateien hoch. Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen und zu Ihrem frühestmöglichen Starttermin können Sie ebenfalls über das Formular angeben.

Als MHB fördern wir die Gleichstellung aller Beschäftigten und sehen in der Vielfalt unserer Belegschaft einen großen Gewinn. Im Sinne der Diversität begrüßen wir Bewerbungen von Menschen mit verschiedenen Vorder- und Hintergründen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung von uns bevorzugt behandelt.

Aus Gründen des Datenschutzes weisen wir darauf hin, dass Sie uns mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!