Einrichtung-Details

Zentrum für Versorgungsforschung

Das Zentrum für Versorgungsforschung (ZVF-BB) ist eines der drei wissenschaftlichen Zentren der MHB und wurde 2019 gegründet. Es erfüllt wissenschaftliche, lehrende und organisatorische Aufgaben auf dem Gebiet der patient*innenenorientierten und populationsbezogenen Versorgungsforschung, auch in Zusammenarbeit mit den Trägerkliniken der MHB sowie weiteren kooperierenden Kliniken und wissenschaftlichen Partnern.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.mhb-fontane.de/zvf-bb.html

Wissenschaftliche Schwerpunkte

Das ZVF-BB orientiert sich am Patient*innenwohl als höchstem Gut der Medizin. Dies beinhaltet, dass die Sichtweise der Patient*innen in alle Aspekte der Versorgungsforschung integriert wird im Sinne der aktiven Patient*innenbeteiligung an klinischen Entscheidungsprozessen, der Entwicklung von Gesundheitskompetenz und der peer-gestützten Forschung. Weiterhin orientiert sich das ZVF-BB an regionalen, innovativen und patient*innennahen Versorgungsstrukturen, wobei ein Schwerpunkt auch auf den Bereich der Prävention gelegt wird.

Klinisch werden vor allem sogenannte „Volkskrankheiten“, also Erkrankungen mit hoher gesundheitsökonomischer Belastung in den Fokus genommen. Das ZVF-BB leistet zudem eine kritische Bewertung des bestehenden Gesundheitssystems. Eine vergleichende internationale Perspektive wird eingenommen.

Ausgewählte Publikationen

Leitung:


Teammitglieder: