Einrichtungen Einrichtung-Details

Institut für Biometrie und Registerforschung

Die Aufgaben des Instituts umfassen den Aufbau und die Leitung des Klinischen Studienzentrums der MHB und die Unterstützung des zentralen Bereichs Versorgungsforschung insbesondere auf dem Gebiet der Registerforschung.

Zudem hat das Institut eine wichtige Rolle bei der Lehre an der MHB, u.a. bei Methoden wissenschaftlichen Arbeitens, im Modul Biometrie und in der statistischen Betreuung der Studierenden während des Wissenschaftspraktikums und für Promotionsprojekte.

Wissenschaftliche Schwerpunkte

Die Forschung des Instituts für Biometrie und Registerforschung richtet sich auf die Anwendung und Entwicklung innovativer statistischer Methoden und Studiendesigns. Im Rahmen der Zusammenarbeit innerhalb klinischer Studien bringt das Institut Expertise ein in Design, Auswertung und Interpretation der Ergebnisse. Das Ziel ist, aus medizinischen Daten einen möglichst hohen und validen Informationsgewinn zu ziehen. Im Rahmen der Registerforschung werden mit Daten aus öffentlichen Registern klinische Interventionen getestet, um so eine evidenzbasierte Behandlung zu liefern und/oder zu verbessern.

Ausgewählte Publikationen

folgen


Leitung: