Einrichtungen Einrichtung-Details

Department Psychologie - Allgemeine Psychologie

Die Abteilung Allgemeine Psychologie befasst sich mit der Untersuchung der Struktur und Dynamik kognitiver Prozesse. Diese Prozesse werden durch Verhaltensmaße (wie Reaktionszeiten und Fehlerraten) und mit Hilfe biologischer Maße wie Elektroenzephalographie (EEG) und funktioneller Magnetresonanztomographie (fMRT) erfasst. Die von uns untersuchten Prozesse der Informationsverarbeitung  sind sehr weit gefächert und umspannen in erster Linie verschiedenste Facetten des menschlichen Gedächtnisses und Entscheidens sowie der auditiven Wahrnehmung.

In der Lehre decken wir v.a. die Allgemeine und Biologische Psychologie ab.

Zur Untersuchung der Verhaltens- und neuronalen Dynamik kognitiver Prozesse stehen der Abteilung zwei Verhaltenslabore sowie ein EEG-Labor zur Verfügung.

Wissenschaftliche Schwerpunkte

Lernen und Gedächtnis

  • Kontrollprozesse beim Erinnern
  • Faktoren einer erfolgreichen Einspeicherung von Informationen in das Langzeitgedächtnis
  • Kurzzeit- und Arbeitsgedächtnis

Urteilen und Entscheiden

  • Kognitive Dynamik heuristischer, gedächtnisbasierter Entscheidungsprozesse
  • Aktivierung von Informationen bei Entscheidungsprozessen und Vorhersage des Entscheidungsverhaltens

Auditive Wahrnehmung

  • Kurzfristige Speicherung tonaler Reize
  • Absolutes Gehör   
Ausgewählte Publikationen

Leitung:


Teammitglieder: