Aktuelles Private planen Studiengänge für Mediziner

Private planen Studiengänge für Mediziner

Die Ausbildung zum Mediziner könnte schon zum Wintersemester 2013 starten. Der Ärztemangel in Brandenburg wird damit aber nicht behoben. Nach Angaben der Landesärztekammer Brandenburg fehlen derzeit 120 Haus- und zwölf Fachärzte.

Schon ab Herbst 2013 könnten in Brandenburg erstmals Mediziner ausgebildet werden. Der Antrag zur Gründung der „Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane“ (MHB) liegt dem Wissenschaftsrat von Bund und Ländern vor. „Wir rechnen im ersten Quartal 2013 mit einer Rückmeldung“, sagte Chefarzt Dieter Nürnberg von den Ruppiner Kliniken in Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin). Die Klinik und das Städtische Krankenhaus Brandenburg/Havel sind die Organisatoren.

Zurück