Aktuelles "O du fröhliche"

"O du fröhliche"

Neuruppin, 18.12.2019

Studierende der MHB veranstalteten bereits zum dritten Mal Weihnachtssingen an den Ruppiner Kliniken.

Alle Jahre wieder ist nicht nur der Titel eines Weihnachtsliedes, es gilt auch für das Weihnachtssingen an den Ruppiner Kliniken: Denn bereits zum dritten Mal zogen Studierende der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) von Station zu Station und überraschten Patient*innen und Mitarbeiter*innen mit neuen und traditionellen Weihnachtsliedern.

Unter der Leitung der beiden Medizinstudentinnen Isabella Sappel und Charlotte Arena wurde im Vorfeld über mehrere Wochen eifrig geprobt, um so ein gut klingendes Kollektiv zu formen. "Der Dank für unsere Bemühungen waren überwiegend glückliche Gesichter", sagten die beiden Medizinstudentinnen. „Wir hoffen, dass wir mit unserer Aktion bei den Menschen etwas Weihnachtsstimmung verbreiten konnten, die an den Weihnachtstagen nicht bei ihrer Familie und ihren Freunden sein können", so die beiden weiter. "Ich würde mich freuen, wenn sich daraus eine schöne Tradition entwickeln würde“, resümierte Isabella Sappel.

Zurück