Aktuelles MHB Förderverein mit neuem Vorstand

MHB Förderverein mit neuem Vorstand

Neuruppin, 04.12.2015

Der MHB Förderverein wählt einen neuen Vorstand und bestimmt im Rahmen seiner Mitgliederversammlung am 03.12.2015 Prof. Dr. Günter Fleischer zum neuen Vorsitzenden. „Ich bedanke mich für das in mich gesetzte Vertrauen und freue mich sehr auf die mit diesem Amt verbundenen Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten“, sagte Prof. Fleischer nach seiner Wahl. Der gelernte Modellbauer, studierte Gießereiingenieur und Werkstoffwissenschaftler war 20 Jahre in der Industrie tätig und hatte 19 Jahre lang den Lehrstuhl für Systemumwelttechnik an der Technischen Universität Berlin inne.

Einen langen Atem stellte der gebürtige Oberhaveler und aktive Extremsportler auch bei seinen mehr als 90 absolvierten Marathonläufen unter Beweis. Die Vermittlung von „Denken in Zusammenhängen“ ist eines der großen Themen, das Fleischer auch neben- und nachberuflich beschäftigt und das er nach wie vor engagiert verfolgt. Prof. Fleischer lebt mit seiner Frau seit 20 Jahren in Neuruppin. Ein kurzer Überblick mit ausgewählten Lebensstationen ist hier zu finden.

Die weiteren Vorstandsmitglieder sind: Dipl.-Päd. Dagmar Rolle (Leiterin des Referates für Studienangelegenheiten an der MHB) als 1. Stellvertretende Vorsitzende, Prof. Dr. Birgit Didczuneit-Sandhop (Chefärztin der HNO, Gesichts- und Halschirurgie am Städtischen Klinikum Brandenburg) als 2. Stellvertretende Vorsitzende, Prof. Dr. Dieter Nürnberg (Dekan und Geschäftsführer der MHB) als Schatzmeister, Dr. Eric Alexander Hoffmann (Leiter Kommunikation und Hochschulsprecher der MHB), als Schriftführer.

Zu den wesentlichen Aktivitäten und Förderprojekten des Vereins gehörten 2015 u.a. die feierliche Immatrikulation am 10.04.2015 in der Neuruppiner Kulturkirche, die Verbesserung der Infrastruktur und Rahmenbedingungen für Studierende (insbesondere für Studierende der Psychologie), die Unterstützung von bifurcatio (der 1. Studierendenband der MHB) mit Instrumenten und Räumlichkeiten sowie die Übernahme der Teilnahmegebühren an den Veranstaltungen „Rudern gegen Krebs“ und „Hubertuslauf“.

Der am 23. August 2012 gegründete Verein zur Förderung der Ausbildung in Medizin und Gesundheitsberufen e. V. – kurz: der MHB Förderverein verfolgt das Ziel, die Entwicklung der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane zu unterstützen. Ein zentrales Anliegen des Vereins ist es dabei, die Hochschule in der Schaffung von Studiengängen anderer Gesundheitsberufe zu begleiten und dabei zugleich die Verhältnisse im Land Brandenburg zu berücksichtigen. Zudem möchte der MHB Förderverein an der Hochschule Projekte zur medizinischen Ausbildungsforschung, Aus- und Fortbildungsmaßnahmen für Lehrende sowie Veranstaltungen und Symposien zu hochschulrelevanten Themen initiieren und unterstützen. Ein Schwerpunkt soll zukünftig auf Maßnahmen zur Förderung studentischer Initiativen und Projekte liegen. Der Verein zählt zum 01.12.2015 rund 90 Mitglieder. Eine persönliche Mitgliedschaft im Verein ist bereits ab einem Beitrag von 3 Euro pro Monat möglich, einen entsprechenden Aufnahmeantrag finden Interessenten hier.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an Dr. Eric Alexander Hoffmann wenden, den Sie unter der 03391 39-14160 sowie unter eric.hoffmann@mhb-fontane.de erreichen.

 

Zurück