Aktuelles

Es ist vollbracht!

Brandenburg, 07.03.2022
(Originalartikel)

Es ist vollbracht, die ersten zwei Lastwagen voller medizinischer Ausrüstung und nicht verderblicher Ware werden ins Zwischenlager für den Abtransport in die Ukraine gebracht.

Die Firma Zureck aus Schmerzke unterstützt unsere Aktion und wird nicht nur den Zwischentransport übernehmen sondern auch die Fahrt nach Odessa. Aus Odessa hatten wir den Hilferuf aus dem Gouverneursbüro erhalten. Da die meisten internationalen Hilfeleistungen an andere Städte in der Ukraine gehen.

Wir sind sehr dankbar, denn nach unserem ersten Aufruf sind bereits 110.000 € an Geldspenden auf das gemeinnützige Konto eingegangen. Unser Ziel ist es noch mehr Geld einzusammeln um noch weitere medizinische Ausrüstung und benötigtes Material zu ordern.

Zurück